HSSE - Gesundheit, Arbeitsschutz, Sicherheit und Umweltschutz

Mensch, Natur und Sicherheit stehen bei Deen Shipping ganz oben. Wir sorgen gut für unsere Mitarbeiter, aber auch für die Umwelt.

Gesundheit und Wohlbefinden unserer Mitarbeiter sind uns sehr wichtig. Unsere Mitarbeiter verfügen über Sicherheits- und Rettungsvorrichtungen, die sie bei ihrer Arbeit auf den Schiffen verwenden müssen. Diese Vorrichtungen sollen verhindern, dass sie mit schädlichen Stoffen in Berührung kommen. Mehrere Untersuchungen pro Jahr sorgen für die erforderlichen Gesundheitskontrollen. Alle Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen sind in unseren Qualitätshandbüchern festgelegt.

Deen Shipping möchte die Umwelt nicht verschmutzen und so wenig wie möglich belasten.  Deshalb arbeitet Deen Shipping kontinuierlich an der Entwicklung und/oder Umsetzung innovativer Lösungen, um Umweltverschmutzungen zu verhindern. Der Bau von Schiffen mit Y-Rahmen ist ein gutes Beispiel dafür.

Die Argonon, unser im Bau befindliches ‘grünes’ Schiff, repräsentiert unserer Meinung nach die Zukunft der Binnenschifffahrt.

Immer wichtiger wird die so genannte CO2-Bilanz. Der erste Schritt hin zu einem nachhaltigen und umweltfreundlichen Unternehmen mit sozialer Verantwortung ist die Berechnung des CO2-Ausstoßes, der bei der Produktion und beim Transport eines Produktes entsteht. Wenn ein Produkt ‘umweltfreundlich’ hergestellt, dann aber auf einem umweltbelastenden Schiff befördert wird, dann wird das Produkt auch weniger umweltfreundlich. DeenShipping möchte mit innovativen Ideen zu einer drastischen Verringerung von Emissionen und dadurch zu einer besseren Umwelt beitragen. Deshalb sorgen wir dafür, dass unsere schöne Branche, die Binnenfahrt, ihren Umweltvorsprung gegenüber den anderen Modalitäten weiter ausbauen kann.

     Über uns


Benötigen Sie weitere Informationen?

Wir beantworten gern alle Ihre Fragen.agen.

E info@deenshipping.com
T +31 (0)78 619 0084